Business-Coach werden

Coachingausbildung

ACHTUNG: Diese Seite wird derzeit überarbeitet. Der Inhalt ist ggf. nicht mehr aktuell!

Du hast in Deinem Leben bereits viel erlebt und persönliche sowie kommerzielle Erfolge gefeiert. Nach der „Sturm und Drang“-Phase bist Du nun in einem Abschnitt Deines Lebens angekommen, in dem Dir Familie, Freizeit und Lebensqualität wichtiger sind als der nächste Großauftrag und 12 Stunden Tage hinter einem Schreibtisch.

Du möchtest Dein Wissen und Deine Erfahrungen weitergeben und anderen Menschen dabei helfen, persönlich zu wachsen oder ein tolles Unternehmen aufzubauen?

Wir, die Coaches von The Black Swan, waren selbst an dem Punkt, an dem Du jetzt bist. Wir hatten den Stress satt. Wir hatten die politischen Spielchen satt. Wir wollten mehr vom Leben, als nur für Geld zu arbeiten. 

Du willst nicht leben, um zu arbeiten, sondern arbeiten um zu leben. Du möchtest etwas Sinnstiftendes tun.

Wenn Du Dich in dieser Beschreibung wiederfindest, dann sollten wir uns kennenlernen. Aber lies erst einmal weiter.

 

Warum sollte ich Business-Coach bei The Black Swan werden?

Wir haben mit Black Swan Business-Coach-Programm nur ein Ziel: großartige Menschen zu großartigen Coaches zu machen, damit diese dann wiederum großartigen Menschen dabei helfen zu wachsen und/oder großartige Unternehmen zu gründen und zu betreiben. Ohne Spielchen und ohne Schnick-Schnack. Einfach, weil es das Richtige ist!

 

Das Profil unserer Business-Coaches

Profil eines Business-Coach

BlackSwan-Business-Coaches sind …

… Frauen und Männer, für die das Geldverdienen nicht mehr alles im Leben ist und die Ihre Lebenszeit sinnstiftend einsetzen möchten.

… ehemalige Geschäftsführer, Vorstände, Bereichsleiter oder Inhaber von Unternehmen, die selbst Umsatz- und Führungsverantwortung (für mind. 5 Mitarbeiter) hatten.

… mindestens 35 Jahre alt (es gibt nach oben keine Grenze).

… zugleich Individualisten und Teamplayer mit Gestaltungswillen und gutem Netzwerk.

… Aussteiger aus dem „Hamsterrad“ des vermeintlich normalen Berufsalltags, die selbst über ihre Zeit bestimmen möchten.

… im Herzen Mentoren und Lehrer, die Ihre Berufs- und Lebenserfahrung an andere weitergeben möchten.

Black Swan Business-Coach zu sein ist mehr als nur ein Job!

 

Die Ausbildung zum Business-Coach

Die Ausbildung zum Business-Coach erfolgt in drei Phasen:

1. Die Bewerbungsphase: Im Rahmen des Bewerbungsprozesses begleitest Du einen erfahrenen Business-Coach bei mindestens 5 Coachingterminen. Dies gibt Dir ein Gefühl für die Vielfalt der Aufgaben eines Coaches und Du kannst Dir selbst eine Meinung über unser Coaching und seine Wirksamkeit bilden.

2. Die Ausbildungsphase: Im Rahmen unserer sechswöchigen Coachingausbildung (Theorie und Praxisteil) lernst Du alles, was Du als Coach wissen mußt. Wir vermitteln Dir die Werkzeuge für Deine tägliche Arbeit und geben Dir alles an die Hand, was Du für die Akquise der ersten Mandate benötigst.

3. Die Probepartnerschaft: Die ersten 6 Monate nach Unterzeichnung des Partnervertrages sind für Dich und uns eine Probezeit. Wir lernen uns weiter kennen und Du übernimmst selbst erste Coachingmandate.

Ausbildungsphasen der Coachingausbildung

Während der gesamten Ausbildung und auch im ersten Jahr danach steht Dir einer unserer erfahrenen Coaches als persönlicher Coach zur Verfügung. Er hilft Dir, wenn Du in Deinen Coachings nicht weiter kommst und in allen Fragen rund um das Thema Mandatsakquise.

Alle unsere Berater sind selbstständige Unternehmer die auf Augenhöhe mit unseren Mandanten arbeiten.

Unsere Ausbildung macht Dich nicht nur zu einem guten Business-Coach, sondern auch zu einem guten Unternehmer. Alles, was Du Deinen Mandanten vermittelst, vermitteln wir zuerst auch Dir. Nicht nur durch die Ausbildung, sondern auch dadurch, dass Du neben der Ausbildung auch den gesamten Persönlichkeits- und Unternehmensentwicklungsprozess selbst durchläufst.

Egal was Du im Leben noch vorhast, dieses Wissen bleibt Dir erhalten.

Es gibt keine größere Unabhängigkeit auf der Welt, als die, aus einer Geschäftsidee innerhalb von wenigen Wochen ein Unternehmen zu entwickeln, das ein regelmäßiges Einkommen erwirtschaftet.

 

Der Bewerbungsprozess

Vor einer Tätigkeit als BlackSwan-Business-Coach steht ein umfangreiches Bewerbungsverfahren. Wir möchten, dass Du Dir sicher bist, mit uns arbeiten zu wollen und wir möchten uns sicher sein, dass Du zu uns passen.

Deshalb nehmen wir uns für den gesamten Bewerbungsprozess mind. 4 Wochen Zeit.

Bewerbungsverfahren für Business-Coaches

Am Anfang des Bewerbungsverfahrens steht ein erstes Telefonat, in dem wir uns kennenlernen und Fragen beantworten.

Im nächsten Schritt sendest Du uns Deine schriftlichen Bewerbungsunterlagen mit Deinem Lebenslauf und einem kurzen Anschreiben, aus dem hervorgeht, warum Du Business-Coach bei The Black Swan werden möchtest. Beachte bitte, dass wir nur Bewerbungen in Betracht ziehen, die unserem Business-Coach-Profil entsprechen.

Wenn wir Deine Unterlagen erhalten haben und der Überzeugung sind, dass Du zu uns passen könntest, vereinbaren wir einen ersten Termin für ein persönliches Kennenlernen. Hierzu besuchst Du uns in unserer Kölner Zentrale.

Verläuft unser Kennenlernen erfolgreich, so laden wir Dich anschließend ein, einige Coachingtermine mit einem unserer erfahrenen Business-Coaches wahrzunehmen. Hierdurch bekommst Du ein Gefühl für die Tätigkeit und kannst dann fundiert entscheiden, ob Business-Coach zu sein das Richtige für Dich ist.

Am Ende des Bewerbungsprozesses entscheiden wir, ob eine Partnerschaft das Richtige ist. Wenn ja, vereinbaren wir einen Starttermin für die Coaching-Ausbildung und es geht los!

 

Typische Fragen, die wir an dieser Stelle immer gestellt bekommen:

Jetzt sagen Sie vielleicht: „Schön und gut, aber was soll ich einem Gründer oder Unternehmer erzählen?“

Das Tolle an unserem Lizenzsystem ist, neben der positiven und kollegialen Atmosphäre, vor allem die Ausbildung. Innerhalb von wenigen Wochen werden Sie durch eine theoretische und praktische Ausbildung in die Lage versetzt, nicht nur selbst ein guter Unternehmer zu sein, sondern auch anderen dabei zu helfen, ein guter Unternehmer zu werden und ein gutes Unternehmen zu gründen.

Jetzt fragen Sie vielleicht: „Sind ein paar Wochen für so eine Ausbildung nicht deutlich zu kurz? Wie soll das denn gehen?“

Das übernimmt unsere einzigartige Ausbildung.

Stellen Sie sich vor, Sie hätten in Ihrem Leben noch nie mit Wasserfarben ein Bild gemalt und jemand würde von Ihnen verlangen, einen „sibirischen Tiger im Gras“ zu malen. Zunächst würden Sie vermutlich sagen: „Das kann ich nicht.“. Dann würden Sie es doch versuchen und, je nachdem wie talentiert Sie als Maler/in sind, entsteht ein Bild, das mehr oder weniger „einen sibirischen Tiger im Gras“ darstellt.

Jetzt stellen Sie sich vor, jemand stellt Ihnen die gleiche Aufgabe, gibt Ihnen aber statt einer weißen Leinwand ein „Malen nach Zahlen“-Bild und eine fertige Vorlage. Alles, was Sie nun tun müssen, ist der Vorlage zu folgen und die richtige Farbe an die richtige Stelle malen.

Das Ergebnis wäre vermutlich sehr gut und würde definitiv einen „sibirischen Tiger im Gras“ zeigen.

So ähnlich ist es auch mit Unternehmen. Gründen Sie zum ersten Mal ein Unternehmen, stehen Sie vor einer weißen Leinwand und alles, was Sie tun ist, Farbklekse an irgendwelche Stellen zu malen. Beim ersten Mal macht das jeder so, der kein „Malen nach Zahlen“-Bild hat.

Wir haben ein Beratungssystem entwickelt, das quasi das „Malen nach Zahlen“ für Unternehmensgründung und -wachstum ist. Egal was für eine Art von Unternehmen Sie gründen oder betreiben, es gibt immer bestimmte Stellen auf der Leinwand, in dem Fall dem Geschäftsmodell, die in einer bestimmten Farbe, also einer Idee, einer Fähigkeit, einer Eigenschaft etc., gefüllt werden müssen. Das führt dazu, dass jeder, der unser Beratungssystem anwendet, automatisch ein gutes und funktionsfähiges Unternehmen gründet und/oder betreibt.

Jetzt fragen Sie vielleicht: „Aber hängt das nicht auch vom Gründer ab?“

Auf jeden Fall! Deshalb besteht unser Beratungssystem aus zwei Teilen. Der erste Teil dreht sich nur um die Gründer- bzw. Unternehmerpersönlichkeit, ihre Eigenschaften und Fähigkeiten. Der zweite Teil dreht sich dann um das Unternehmen, die Geschäftsidee, das Geschäftsmodell und die Umsetzung der Fähigkeiten des Unternehmers in die tägliche Arbeit im Unternehmen.

Jetzt fragen Sie vielleicht: „Und jeder kann lernen, dieses Beratungssystem anzuwenden?“

Grundsätzlich ja. Die Beratung besteht aber aus mehr, als der Anwendung eines bestimmten Systems. Gründungs- und Unternehmensberatung ist eine Dienstleistung, das auf Vertrauen basiert. Nur wenn der Mandant dem Berater vertraut, wird er seine Ratschläge annehmen. Deshalb suchen wir eben solche Menschen, die im Herzen bereits Beraterpersönlichkeiten sind.

Jetzt fragen Sie vielleicht: „Aber muss ich denn nichts über die Branche desjenigen wissen, den ich berate?“

Nein. Manchmal ist das sogar hinderlich. Ein Berater ist kein Umsetzer. Das bedeutet, dass ein Berater seinen Mandanten dazu anleitet, Dinge in einer bestimmten Art und Weise zu tun, diese Dinge aber nicht selbst für den Mandanten tut. Ein frischer, unvoreingenommener Blick auf eine Sache ist häufig Gold wert. Eine gute Beratung leitet den Mandanten systematisch zu etwas an und macht ihn dadurch zu einem besseren Unternehmer.

 

Wenn Du jetzt schon überzeugt bist, schreibe uns eine E-Mail: an team@TheBlackSwan.de und wir senden Dir gerne ein Anmeldeformular.

In allen anderen Fällen freuen wir uns auf ein persönliches Gespräch unter: 0221 / 78960163. Sie haben dann die Gelegenheit, alle noch offenen Fragen zu stellen und zu klären.

Alle drei Monate veranstalten wir außerdem unseren Schnupperabend für die Coachingausbildung. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre offenen Fragen direkt mit Wolfgang Kierdorf, dem Geschäftsführer von The Black Swan zu klären.

Zum Schluss noch etwas, das uns sehr am Herzen liegt.

Unsere Berater werden Teil einer großen Familie. Sie arbeiten in einer absolut positiven und kollegialen Atmosphäre, in der man sich schnell zu Hause fühlt und immer ein offenes Ohr füreinander hat. Wir sind davon überzeugt, dass dies die einzig vernünftige Art und Weise ist miteinander umzugehen und vor allem produktiv, glücklich und gesund zu bleiben.

Zusammengefasst:
Werden Sie Berater bei The Black Swan, so erhalten Sie:

  • eine umfangreiche Ausbildung zum „Zertifizierten Startup- oder Business-Coach“,
  • eine komplette Beratung zur Realisierung Ihrer eigenen Selbstständigkeit,
  • ein erprobtes, dokumentiertes und umsetzbares Beratungssystem,
  • ein überlegenes Vertriebssystem,
  • die Möglichkeit, unsere gut besuchten Websites auch für Ihre eigenen Ideen zu nutzen,
  • ein starkes Partnernetzwerk aus Unternehmern, Banken etc., das Sie auch für Ihre eigenen Ideen nutzen können und sollen,
  • eine maßgeschneiderte IT-Lösung zur Verwaltung und Pflege Ihrer Mandate und Projekte,
  • fundierte Beratungserfahrung und ein starkes Beraternetzwerk, dass Ihnen mit Rat und Tat zu Seite steht,
  • eine starke, wachsende Marke „The Black Swan“,
  • ein tolles Team von motivierten und engagierten Kollegen, die jeden Tag Spaß an Ihrer Arbeit haben und dieses Gefühl auch weitergeben,
  • umfangreiches Marketing und umfangreiche PR über unsere Buchtitel und Artikel sowie ein ausgefeiltes Zielgruppenmarketing,
  • Einbindung in zahllose Social-Media-Kampagnen.